Bei Unwetterwarnungen sowie Gewitter wird der Unterricht eventuell kurzfristig abgesagt. Informiert Euch bitte bei uns, ob der Unterricht stattfindet.

Termine, Infos und Vearanstaltungen findet Ihr hier ->



HUND UND KULT…


…macht keinen Kult um den Hund, sondern fördert die Kultur des Zusammenlebens mit einem Tier:  - Wir nehmen den Hund an, wie er ist, - wollen ihn nicht nach menschlichem Vorbild verbiegen, sondern seine Sprache und Signale lernen und diese nutzen, um ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Tier zu erreichen.


"Hund und Kult" wurde 2000 aus der Taufe gehoben. Unter dem Motto "Hund soll Hund bleiben (dürfen)" versucht Trainerin Silke Klose, die Gespanne Hund/Mensch zu einem Team zu formen. Dabei kommt es darauf an, vor allem das Verhalten und die Signale des Hundes richtig zu lesen und zu verstehen. Gearbeitet wird ausschließlich über das Prinzip der positiven Bestätigung.


Hund und Kult Ahlen e.V. erfüllt alle Anforderungen nach §11 Abs. 1 Nr. 8f des Tierschutzgesetzes und ist durch das zuständige Veterinäramt genehmigt und wird regelmäßig überprüft.



DAS TEAM


1.Vorsitzende
Silke Klose

2.Vorsitzender        Fritz-Ulrich Kewer

Kassiererin
Dominique 
Burek

Schriftführerin.          Annette Metz

Silvia Kruse

Mary Schmetkamp

Anja Nettebrock

Susanne Kind